AlltaG der Spielerinnen


Tagesablauf eines RTZ-Talents

So erlebt ein RTZ-Talent des K&S-Gymnasiums Rämibühl den Alltag.



Balltraining

Vier mal in der Woche steht Balltraining auf dem Programm. Hier arbeiten wir vor allem an der Verbesserung unserer technischen und taktischen Fähigkeiten. 
Aber natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Schaut doch mal rein.



Krafttraining

In unseren zwei wöchentlichen Krafttrainings legen wir die athletischen Grundlagen für die Zukunft. Von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht bis zu Langhantelübungen ist alles dabei.
Hier ein kleiner Eindruck.



Meisterschaft
Das RTZ nimmt mit einem Team an der Regionalmeisterschaft teil. In der letzten Saison spielte dieses in der 3. Liga und errang mit nur vier verlorenen Sätzen den Gruppensieg und somit den Aufstieg in die 2. Liga.



Internationale Turniere

Das RTZ bestreitet jedes Jahr zwei internationale Turniere im Ausland. Im letzten Jahr konnte das Team in einem packenden Finalspiel gegen die Vorjahressiegerinnen Northern Lights aus den USA die Youth Alpen Trophy in Innsbruck gewinnen.



Sportmedizinische Betreuung

Dank der Unterstützung der Sportmedizinischen Abteilung der Schulthess Klinik sind wir bestens auf die Belastungen von Ball- und Krafttraining vorbereitet.
Und falls es doch einmal zu einer Verletzung kommt helfen uns die Physios dort mit ihren Zauberhänden schnell wieder auf die Beine.